BANZAI!!!! Schrei es hinaus!


Funny Clock

The Idolmaster

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

default The Idolmaster

Beitrag von Bossun am So März 23, 2014 7:36 am



The Idolmaster war zuerst ein Arcade-Game. Anfang 2007 kam es dann auf die heimischen Fernsehgeräte über die Xbox 360 und wurde im Laufe der Zeit auf viele andere Konsolenplattformen veröffentlicht.
Das Spiel verfolgt die Karriere eines Produzenten der für das fiktive Studio 765 Production arbeitet und sich dabei mit einer Gruppe jüngerer Frauen auseinandersetzen muss um sie zu Pop-Idolen werden zu lassen, wobei er sich besonders auf eine der Figuren konzentrieren kann.


Die Spielereihe wurde sehr schnell sehr berühmt und so lies ein Anime nicht lange auf sich warten.
Oktober 2007 kam dann die 26-teilige Serie "The Idolmaster: Xenoglossia", allerdings war die Serie nicht wirklich treu der Videospielreihe. Nur die Charaktere waren richtig aber sie kämpften mit Robotern.
Nach einer kurzen OVA war es erstmal still geworden aber dann kam das Studio A-1 Pictures (SAO, Fairy Tail, Black Butler II) und brachte uns 2011 die lang erwartete Anime Umsetzung des Spiels.
Handlung:
Im Produktionsstudio "765" arbeiten 13 angehende Idols gemeinsam mit ihren Produzenten an ihrer Karriere. Noch sind sie unbekannt, doch mit viel Einsatz und Selbstvertrauen will die buntgemischte Truppe ihr Ziel erreichen die populärsten Idols Japans zu werden.

Anfang 2014 lief The Idolmaster: The Movie in den japanischen Kinos.


Bis heute brachten die Spiele, die Animes und Merchandising über 10 Billionen Yen ein. Ihr könnt euch das in Euro selbst ausrechnen.
avatar
Bossun
Sempai
Sempai

Anzahl der Beiträge : 45
Reputation : 5
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 29
Ort : Renchen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten